Startseite
  Über...
  Archiv
  *Best of*
  Gästebuch
  Kontakt
 


 
Links
   Malaga Fotos
   TVM
   TSV Seelscheid
   Baskets4Life

Webnews



http://myblog.de/sandala

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Ohne Navi nach Bamberg!

Ich bin schon wieder inkonsequent! Eigentlich wollte ich mit dieser Bloggerei aufhören, bis ich in Spanien bin. Dafür war dieses Ding ja eigentlich auch gedacht, aber irgendwie klappt das nicht so ganz. Wobei es mir eigentlich auch egal sein sollte. Wer das hier nicht lesen will, der muss es ja nicht..... Unwissenheit kann so etwas schönes sein. Ich glaube es gibt wirklich Dinge, die ich einfach nicht wissen will, weil sie meine schöne glitzernde rosa Welt kaputt machen. So dumm sind Strauße gar nicht. Kopf in den Sand und lalalala singen. Das ist zwar komplett realitätsfremd, aber kurzfristig gesehen gut. Angenehm finde ich es hingegen, dass es sogar voraussehbare Katastrophen gibt. Sowas beruhigt irgendwie ungemein! Es macht die Welt nicht besser, aber immerhin weiß man vorher, dass sie bald schlecht sein wird. Man könnte jetzt behaupten es sei unüberlegte Panikmache. Ich nenne es realistische Prognose der Dinge! Das verschafft mir bei der Lösungsfindung zwar keinen Vorteil, aber immerhin kann ich dann sagen, dass ich es gleich gewusst habe.

Irgendwie ist das merkwürdig! Gegen Hennef war auch vorher klar, dass es einen äußerst unerwünschten Verlauf nehmen würde, trotzdem hat das an meiner Einstellung nichts geändert. Okay, es ist "nur" ein Medenspiel, aber im Prinzip doch durchaus realitätsnah. Besinnen wir uns also einfach auf unsere Stärken..............welche waren das nochmal?!

Ich bin müde! Bamberg hätte ich mir in jeder Hinsicht sparen können! Aber so ist das Leben, man erkennt immer erst hinterher, was man eigentlich gar nicht wollte. Schade, wie sich manche Beziehungen entwickeln. Entwicklung an sich ist ja nicht schlimm. Nur, weil etwas "anders" wird, heißt es ja nicht, dass es schlechter geworden ist. In diesen Fällen zwar schon... okay, vielleicht nicht absolut, aber schon deutlich. Der Zahn der Zeit nagt an allem und dass persönliche Entwicklungen nicht spurenlos bleiben, ist absolut verständlich. Können wir nicht einfach die Zeit zurückdrehen?

Ich kapier nicht so ganz, weshalb alle Welt stolz auf die Mannschaft ist. Verzeihung, aber wenn man 2 Spiele durch Eigenverschulden verliert und deshalb ein Weiterkommen versaut, dann weiß ich nicht, worauf man stolz sein kann. okay, vielleicht bin ich wieder zu anspruchsvoll, aber ich bin schließlich nicht auf der Welt, um mir nach Niederlagen einzureden, dass ich stolz auf mich bin.

Zufriedenheit ist Rückschritt! Das war so, das ist so und dabei bleibe ich!

1.6.07 13:06


family portrait!

Okay, zwei Einträge an einem Tag, das ist krank! Egal, ich hab gerade nichts zu tun, also kann ich auch die Menschheit mit meinem geistigen Müll beglücken.....

Ich habs versaut! Soviel zum Thema wir besinnen uns auf unsere Stärken. Wenn ich selbst in dem Bereich versage, dann geht die Welt unter. Stellt euch drauf ein! Morgen ist ein neuer Tag, hoffen wir, dass ich es dann nicht wieder versaue. ^^

Mir ist schlecht.... ich hätte wahrscheinlich zur Abwechslung mal was Anständiges essen sollen. Wessen Essen ist momentan definitiv aus Protest nicht mehr zur mir nehmen werde ist auch klar. Irgendwo hat alles eine Grenze! Schade, dass Menschen, von denen man dachte, dass sie erwachsen sind, sich wie 3 Jährige Prinzessinnen benehmen. Kompromiss ist das, was beide Parteien zufrieden stellt, aber das kapiert ihr ja nicht. Dafür müsste man sich ja mal für meine Sicht der Dinge interessieren......Ich muss hier raus, soviel steht fest!

Ist es krank ein Lied den ganzen Tag zu hören? Wahrscheinlich in etwa so sehr, wie 2 Bloggereien innerhalb von knapp 10 Std. Allerdings verliert dieses Stück mit jeder Wiederholung irgendwie an Emotionalität. Ist das normal? Ich schätze schon.  Es entwickelt sich irgendwie gerade zu einem Kampfgesang oder einem Schlachtruf. Gesund ist das nicht! "Trouble" ist wahrscheinlich ohnehin der einzige Song, der mir auch in 10 Jahren noch nahe gehen wird.

Morgen beginnt das Schnuppertraining. Super Sache! Hoffentlich regnet es nicht und hoffentlich kommt überhaupt irgendwer. Nebenbei ist noch der tolle Tag der offenen Tür in Seelscheid und Schulfest. Richtig was geboten!!!! Ach ja und die 2. Heufresserkämpfe sind auch noch. Wahnsinn, was hier wieder abgeht.  Naja, ich werde mich jedenfalls irgendwann mal zum Schatz aufmachen (GEBURTSTAG FEIERN ) und dann anschließend den Herrn Flink mit meiner Anwesenheit beglücken. Hauptsache ich bin nicht zu Hause.....

Io lo so che tu ti senti sola. Sono stanco a non vederti piu. Unicato sei per me al mondo. La mia parola ti daro!!!

1.6.07 22:56


Erkenntnisse!

Ich glaube "neutral" trifft es momentan am besten. Ja, ich weiß, dass es Menschen gibt, die mich am liebsten mal ganz kräftig schütteln würden. Was soll ich sagen? Würde ich manchmal auch gerne, klappt nur irgendwie nie.  Schon der gute alte Herr Martin sagte, dass es dumme Leute auf der Welt meist einfacher haben. Braucht jemand Gehirnzellen?

Scheinbar habe ich eine Dauerkarte für die emotionale Achterbahn. Warum eigentlich? Ich glaube ich habe mich mal beschwert, dass ich in manchen Dingen immer nur das Kinderkarussell abbekomme.... wenn ich es mir recht überlege, war das gar nicht mal soooo schlecht. Wie sollen mich andere verstehen können, wenn ich es nichtmal selbst kann?

Ich will endlich nach Málaga!

3.6.07 21:37


Ich will high sein...

Oh ich liebe diese f*cking Welt!

Ja in der Tat, das ist heute wirklich so! Ich motze so oft, dass die Welt schlecht ist und die Tage beschissen sind, dann kann ich also auch mal positive Kritik von mir geben, wenn der Tag nicht ganz so schlecht war!

Ich will nicht sagen, dass der Tag perfekt war... das war er gewiss nicht, aber es kommt dem schon recht nahe! Woher der Sinneswandel? Tja meine Lieben, Erfolgserlebnisse, mehr nicht!

Es gibt so Momente im Leben, die stellen die eigene Wahrnehmung auf den Kopf (nein ich habe keine Drogen genommen!) Dass man immer anders von der Außenwelt wahrgenommen wird, als man glaubt steht außer Frage und ist auch nicht der Punkt, auf welchen ich hinaus möchte. Ich mag das auch nicht breittreten, jedenfalls hatte ich heute Morgen bei der Betrachtung der Fotos vom vergangenen Training doch ein verdammt angenehmes Aha-Erlebnis. Näheres behalte ich mal besser für mich. Jedenfalls setzte sich diese erfreuliche Tatsache in Feststellungen einer längst verschollen geglaubten Nachbarin fort, was erneut zur allgemeinen Aufhellung der Stimmung sorgte. Ja, die Welt ist manchmal echt ganz brauchbar!

Zu diesen äußerst positiven Erkenntnissen kommt als weiteres Erfolgserlebnis hinzu, dass ich OHNE NAVI (!!!!!!!!!) ganz alleine nach Köln gekommen bin, mich dabei fast gar nicht verfahren und auch nur knapp 75min gebraucht habe. Ja, auf sowas kann ich stolz sein. Da zeigt sich mal wieder, dass Frauen multi-tasking-fähig sind. Auto fahren, verzweifeln, Karte und Wegbeschreibung parallel lesen und andere Auto/Rad/Mofafahrer anmotzen gleichzeitig. Bin ich gut oder bin ich gut? Okay, ich gebs zu, ich hab die richtige Straße nur durch Zufall gefunden und bin durch ca. 5 Einbahnstraßen entgegen der Fahrtrichtung gefahren, aber hey.... ich war in Köln und Köln ist schließlich nicht Seelscheid. Wenn ich es recht überlege, hat Seelscheid nichtmal Einbahnstraßen. Bei uns heißt sowas Feldweg und da fährt eh jeder, wie er lustig ist.

Lange Rede kurzer Sinn, ich bin angekommen und es hat sich gelohnt. Mittlerweile habe ich dann mal die restlichen 99% meines Wortschatzes jenseits von "toll" und "klasse" wiedergefunden. JA!! Ich bin echt beeindruckt und JA ich fands wirklich richtig klasse. (Muss ja auch mal was nettes gesagt werden an dieser Stelle ^^ )

Unabhängig davon und für alle, die keinen Zugriff auf meine Festplatte im Kopf haben, wahrscheinlich hochgradig unverständlich, stelle ich die These auf, dass es 3 Phasen gibt, welche keinesfalls unbeachtet bleiben dürfen. 1. Ruhe / 2. Sicherheit/ 3. Optimismus. Die Gefährlichkeit steigert sich hierbei deckungsgleich mit den Ordungsziffern. Momentan behaupte ich irgendwo bei 1,5 zu stehen. Keine Ahnung, ob das jetzt gut ist. Wäre mal ein Thema, über das man diskutieren könnte. (nein, das ist jetzt kein Zaunpfahl an jmd. sich mal bei mir zu melden. Aber wenn dieser jmd. morgen wieder mit Abwesenheit glänzt und mich alleine leiden lässt, dann lasse ich ihn leiden ^^)

In meinem Horoskop stand, ich solle neugewonnene Erkenntnisse heute nicht an die Öffentlichkeit tragen. Mach ich ja nicht, ich sag nur, dass ich welche habe, über die man diskutieren könnte. Schließlich ist alles eine Auslegungssache und ES KOMMT DARAUF AN, wie man es betrachtet. Ätsch! Jedenfalls bin ich ruhig und das ist gut so.

Morgen geh ich dann nach geschätzten 11 Tagen auch mal wieder in die Uni. Was soll ich sagen? Vermisst hab ich jetzt nichts. Problematisch könnte sich nur darstellen, dass ich in diesen 11 Tagen so gut wie GAR NICHTS gemacht habe und sich dementsprechend einiges aufgestaut hat, was GANZ SCHNELL abgearbeitet werden sollte. Juchu..... endlich wieder was zu tun! Ansonsten muss ich mich dann morgen mal um mein Polo-Shirt kümmern und so ^^

Irgendwie stinkts hier gerade nach Katzenpisse und ich glaube ich sollte mal nach der Ursache forschen und dieser ggfs. einen Eimer Wasser unter ihren pelzigen A...... kippen.

In diesem Sinne....

4.6.07 21:22


ne?

Okay, lasst mich kurz nachdenken. Ich bin weder betrunken, noch auf Drogen, noch anderweitig in meinem Bewusstsein gestört....aber ich bin angeblich nett!! Da stimmt was nicht, schließlich bin ich nicht auf der Welt, um nett zu sein... vor allem bin ich momentan scheinbar ein Kreativitätskrüppel. An Vorstellungen hapert es ja nicht... eher an der Ausführung. Wahrscheinlich ist es aber auch einfach nur zu spät (JA SCHATZ, ES IST SPÄT!!!)....sollte das so bleiben, müsste ich anfangen mir Gedanken zu machen. Geile Idee und mittelmäßige Ausführung ist ja eher anderleuts Fachgebiet (ohne jetzt unnett sein zu wollen ^^) Abwarten und Tee trinken...juchu Motto des Monats würde ich mal sagen.

An dieser Stelle möchte ich mal gaaaanz gaaaanz gaaaaanz dolle beim Schatzi entschuldigen. War wohl ein klassisches Missverständnis (jaja, wenn Männer und Frauen miteinander reden...^^) Hoffe mal, dass das nichtd er Anfang von irgdnwas ist. Also S O R R Y! Nächste Woche gibts dann wirklich die Klausur zurück, aber süß, dass du gekommen bist. HDL

Mein Autochen ist momentan beim Auto-Doktor und bekommt morgen dann hoffentlich die hübsche Plakette vom Onkel TÜV. Ist es wirklich so merkwürdig, dass der TÜV-Gutachter nach Seelscheid zu meinem Auto kommt? Ich würde eher sagen, das zeugt davon, welch einen Status mein tolles Autochen hat. Da kommt der sogar extra zu uns. ^^ Egal, mein Auto ist eh das schöööönste und tollste und beste! SO! 20 PS mehr oder weniger ^^

Ich möchte meine gestern aufgestellte These über 3 Phasen nach unten erweitern.

-1 Panik/ 0. Angst/ 1. Ruhe/ 2. Sicherheit/ 3. Optimismus. Momentanes Befinden?`Gute Frage.... irgendwas zwischen 0,5 und 1.

Wie auch immer, ich bin ja nett und angeblich soll das ja gut sein....sollten mir diese (völlig unabhängig voneinander abgegebenen) Feststellungen zu denken geben?  H I L F E !

Hab heute die Tiffi getroffen und irgendwie wollte die mich nicht schütteln und mit dem kopf gegen die Wand hauen. Immerhin einer ^^ Jedenfalls fand ich das mal deutlich. Körpersprache ist schon ne schöne Sprache! Würde mal sagen, 1:0 für die Queen! Nicht, dass ich mich auf diesen absurden Wettkampf einlassen würde... ich gewinne eh, also Schnick Schnack!

Zum Thema Kreativität fällt mir gerade noch ein, dass ich mich mal loben könnte! Warum? Tjaaaa.. einfach nur so! Nee, eigentlich nur, um mir die Welt schön zu reden, aber mein Gott.... tun wir das nicht alle manchmal!

Heute ist übrigens der 05.06.07- geil was? ja, wär mir jetzt auch nicht wirklich aufgefallen, wenn mich nicht so ein netter Herr drauf aufmerksam gemacht hätte. Schön, über was sich manche Menschen freuen können.

Ich für meinen Teil freue mich jetzt vor allem auf mein Bett und so...

Müde bin ich, geh zur Ruh, schließe beide Äuglein zu und hoffe, dass der liebe Gott dir das rote Hemd doch noch ausredet ^^

La mia parola.... 0,5- 1 ist nicht die Welt, aber doch besser als gedacht.

"Denn wer nicht wagt, der nicht gewinnt, deshalb sind wir das, was wir sind, es ist egal, wie tief man fällt, zu uns´ren Füßen liegt die Welt. " (danke Chriso!)

5.6.07 23:37


Jemand, der sich über Schwachpunkte anderer lustig macht, sollte vielleicht nicht bei jedem Gegenschlag anfangen zu weinen, wie ein Kind, dem man den Lutscher geklaut hat. Humor ist das Loch, durch das die Wahrheit pfeifft....SO VIEL DAZU!

Ansonsten kann ich jmd. anderem nur sagen, dass ich es nichtmal übel nehme, in dem Alter glaubt man bestimmt noch, dass das der richtige Weg und absolute Masterplan ist....Glaub mir, das ändert an der Situation nichts, aber ich wünsche euch trotzdem viel Glück und freue mich darüber ein Problem weniger zu haben.

Schade, dass manche Menschen keinen Sinn für Emotionen haben. Leute, ihr tut mir echt Leid! Im Grunde geht sichs auf, vor allem das, was mal bzgl. Voraussehbarkeit erwähnt wurde. IMMERHIN!

Harmonie ist nicht mehr, als eine Kaffeesorte.....

La mia parola ti daro!

7.6.07 22:27


W A A A A A A H

Es ist viel zu warm! Ich wäre mal dafür, dass wir alle unsere Teller nicht leeressen und es morgen mal regnet. Aber bitte erst morgen Nacht oder so. Ich hab definitiv keine Lust Sonntag bei der Hitze zu spielen. Okay, unabhängig von der Hitze habe ich auch keine Lust, aber das muss ja keiner wissen. Ja ich weiß, dass das gegen meine Prinzipien verstößt (wobei ich das ja in letzter Zeit scheinbar öfter mache), aber was soll die Witzveranstaltung denn noch? Auf Spatzi und den Zaunkönig habe ich mal so gar keine Lust, aber mit was Glück guckt der eh wieder bei allen anderen zu, nur nicht bei mir....

Ich sollte mal trainieren... also so richtig. Mache ich dann morgen Abend mal, glaube ich... hab eh nichts besseres zu tun. Olé! Morgen früh erstmal Schnupperkurs Tag 2. Ohne Tobi... vielen Dank und guten Hunger an dieser Stelle, du Pantoffelheld ^^ Schon interessant, wie schnell so eine Besprechung doch gehen kann, wenn die Quasselstrippe mal nicht da ist. Ich glaube Tobs ist der einzige MANN, der ansatzweise an den weiblichen Wortschatz herankommt. Ansonsten habe ich Sonnenbrand (bzw rede es mir ein... ich werde vermutlich nicht dran sterben. Schade eigentlich... ^^) und eine kaputte Schulter. Nein, das ist jetzt keine präventive Ausrede für eine etwaige Niederlage. Ich habe WIRKLICH Schmerzen!!!

Hab gestern noch "Wedding Planer" geguckt. (ja ich weiß, dass der kitschig ist und ja ich weiß auch, dass ich eigentlich keine Ami-Filme mag. Wie war das noch mit den Prinzipien?!) War mal ziemlich entspannend so ganz alleine zu Hause zu sein. Bald ists ja dann endlich mal soweit, nur noch 4 Tage. olé olé

Naja... jedenfalls könnte ich mich immer noch über manch armes Wesen ärgern. Tu ich aber nicht, weils viel zu warm ist. Außerdem ist das Kindergartenverhalten. Jegliche Kritik an mir ist bloß ein Zeichen von Neid, oder wie war das noch? Erstmal beide Seiten anschauen, bevor du blöd grinst....!

Ach und Schatzi... das mit der Wurst war blind geraten, aber pssssst

 

8.6.07 21:40


 [eine Seite weiter]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung